Adliye Ankara- Das Gericht in Ankara

14 Okt

Ich möchte ein paar Aufnahmen aus dem türkischen Gericht in Ankara mit euch teilen. Für all die jenigen unter euch, die noch nie in einem türkischen Gericht waren. Viel Spass.

Der Grundriss des Gerichtssaals.

Der 11. Schwurgerichtssaal. Hier werden die schweren Faelle, wie Organisiertes Verbrechen verhandelt.

Eine Anwaeltin schaut, wann ihr Fall an der Reihe ist. Vor dem Saal haengen die zu verhandelnden Faelle für den jeweiligen Tag aus.

Auch als Journalist, muss man jeden Morgen auf allen 5 Etagen die Listen durchgehen und schauen ob es Verhandlungen gibt, die einen Nachrichtenwert tragen.

Ein Beispiel für die Nummerierung der Listen durch den Platzanweiser vor Gericht, der für die Koordination zustaendig ist. Sowohl Anklaeger, als auch Angeklagte werden namentlich erwaehnt, mit dem Verweis auf die Art des Deliktes.

Einer der Faelle, denen ich beiwohnen durfte. Es ging um den Vorwurf der Organisierung in einer geheimen Gruppe und anti-demokratrische Bewegung. 12 der 13 Angeklagenten durften die Haftanstalt verlassen, wurden aber nicht freigesprochen.

Im Verhandlungssaal muss das Handy auf stumm geschaltet sein. Kameras und Waffen sind ausdrücklich verboten! Wer sich nicht daran haelt, dem droht eine Klage! Word 🙂

So wartet man denn auf der Bank.

Stabile, alte, deutsche Baukunst. Ein Hauch von Nostalgie liegt in den Gaengen. Eventuell soll das Gericht im kommenden Jahr umziehen. Das bedeutet, ein moderner Hochkomplex muss her.

Oft wirken die Gaenge und Raeume sehr verwirrend und man kann sich sehr schnell verlaufen (schon passiert). Es aehnelt der Szene aus Asterix und Obelix, wo beide Krampfhaft versuchen den Passierschein A38 zu besorgen. Die Bürokratie ist eine Krake.

Eine Gruppe wartet auf die Verhandlung. Oft sind nicht nur Angeklagte und Anklaeger vor Ort, sondern auch viele Bekannte und Verwandte, die die Prozesse verfolgen. Daneben auch junge Jurastudenten, angehende Juristen und ein paar Leute von der Presse 🙂

Unmengen an Dossiers und Akten stapeln sich zu Berge. Es wirkt wie ein chaotischer Alptraum. Ich frage mich, wie man dort nur den Überblick behaelt.

Für alle die sich fragen, wie die Aktenberge transportiert und Verteilt werden; hier eine sehr praktische Lösung 🙂 Ich musste wirklich Lachen.

Überall Anwaelte die sich vorbereiten. Hier eine junge Anwaeltin, die sich auf dem Gang noch einmal die Akte durchliest, um im Anschluss vorbereitet zu sein.

Und wenn sie mal in der Pause sind, rauchen sie sich alle eine.

Und falls ihr euch immer noch fragt für wen ich arbeite. Hier, der Name meines Arbeitgebers. Die staatliche Nachrichtenagentur.

Eure Lina.

Advertisements

2 Antworten to “Adliye Ankara- Das Gericht in Ankara”

  1. Mehmet Dogan Oktober 18, 2012 um 09:38 #

    Dikkat çekici fotograf kareleri yakalamışsın…
    Ve de dikkate değer analizleri de unutmamak gerekir.!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: