İsraels Bomben-Lust

5 Jun

Nach dem herausgekommen ist, dass Israel, die deutschen Geschenke (U-Boote) tatsaechlich atomar bestückt, gab es in der deutschen Medienlandschaft einen lauten Knall. Auslöser war der Spiegel. Es hieß ‚die deutsche Atom-Lüge ‚ sei aufgedeckt worden.

Der aussenpolitische Sprecher der CDU/CSU- Bundesfraktion Philipp Missfelder, verwies auf die Bedrohungslage für Israels. „Aggressive Gegner in der Region machen es notwendig, dass unsere Freunde sich schützen müssen. Dabei hilft Deutschland zu Recht, weil Israel Teil unserer Wertegemeinschaft ist und wir die einzige Plurale Demokratie im Nahen-Osten unterstützen wollen“, gab er gegenüber Spiegel Online bekannt.

Entweder weiss er nicht was der Begriff Plural bedeutet oder er misst diesem Wort eine neue Bedeutung zu. Und von welcher Bedrohung schwafelt dieses Männchen eigentlich?

Meint er vielleicht das aggressive Verhalten Israels gegenüber seinen Nachbarn? Denn der letzte Krieg, den die arabischen Staaten begonnen hatten liegt vier Jahrzehnte zurück. Und irgendwann sollten die deutschen Politiker ein Update machen. Es wird Zeit, sonst verrostet die Datenbank.

Der grösste und fleißigste Aggressor ist Israel. Und nein, das ist kein Antisemitismus. Broder-Gesocks sollte sich fern halten und die Klappe schliessen.

Seit seiner Gründung im Jahre 1979 wird dem Iran vorgeworfen, eine Bedrohung für Israel zu sein. Könnten wir über die Bedrohung des Irans, durch Israel auch ein Wort verlieren. Zur Abwechslung wäre es nicht verkehrt. Wenn wir dabei sind, können wir auch über die Bedrohung Israels für den Libanon, die Türkei und für die Palästinenser anführen. Die Liste ist lang. Die von Israel begonnenen militärischen Übergriffe sorgfälltig dokumentiert.

Beim aufzählen fällt mir etwas auf. Nämlich, wer die grössere Gefahr für die Region ist. Mit der rassistischen Ideologie als Staatsgrundlage und den menschenverachtende Beschlüssen gegenüber den Palästinensern, ist der Staat Israel in keinster, aber wirklich keinster weise auch nur ansatzweise demokratisch. Punkt. Wenn ich jetzt damit beginnen würde, die Menschenrechtsvergehen in diesem Land aufzuzählen, würde ich wohl den Umfang der gebrüder Karamasoff ums dreifache sprengen.

Und Deutschland unterstützt, dieses Land mit U-Booten, die mit meinen Steuern subventioniert werden. Wow. Ich fühle mich als deutsche Staatsbürgerin gleich viel stolzer, solch eine Verbrecherbande zu unterstützen.

Wo bleibt mein Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland?

Eure Lina.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: