Verschwendung

1 Mai

Neulich habe ich mir am Flughafen eine Frauenzeitschrift gekauft. Das tue ich immer, wenn ich abschalte und mein Geist sich von bunten Bildern beflügeln lassen möchte. So, die Erwartungshaltung bezüglich geistreiche Texte ist gering, aber dafür erwarte ich natürlich stylische und modische Fotos. In der Regel bewahrheitet sich das auch. Die Texte sind lauwarme Lückenfüller, irgendwie wie Fastfood. Man schlingt gierig und denkt sich im Anschluss- das wars?

Und dann bin ich über ein paar Zeilen gestolpert, die mir mehr als gefallen haben. Das Thema wurde so in etwa kurz vorher in meinem Bekanntenkreis angesprochen.

„Wer von jedem geliebt werden will, traut in Wirklichkeit keiner Liebe, am wenigsten der eigenen. Gefallsüchtige sind wie ein schwarzes Loch: auffüllen zwecklos.“

„Ich meine, man sollte niemals um etwas buhlen, das man in Wahrheit nicht will und nicht braucht.“

Es ist tatsächlich tragisch mit anzusehen, wie Menschen sich so zum Affen machen. Ich möchte gender-technisch nichts falschen sagen aber Frauen sind häufig davon betroffen bemüht cool, sexy, witzig und begehrenswert zu wirken. Genau, es geht nicht um das sein, sondern das wirken. Oft auch noch für einen Kerl, den sie nur deshalb ‚cool‘ findet, weil er kein Interesse zeigt. Tragisch, denn würde dieser Mann halbwegs intelligent und cool sein, würde er sich interessieren. Auch ohne das ganze Affentheater.

Generell gilt es, seine kostbare Zeit nicht für irgendwelche Menschen zu verschwenden, die man nur halb so toll findet. Diese Zeit sollte sinnvoller investiert werden. Zum Beispiel in einen Menschen, den man tatsächlich toll findet. Gewisse Zeit später, empfindet man den Bestätigungsaufwand, dann nicht als Verschwendung. Und man hat nachhaltig gehandelt. Was sich im Umweltschutz bewährt hat, kann bei uns Menschen auch funktionieren.

I promise you.

Eure Lina.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: