Schlagzeilen vom 12.08.2011

12 Aug

* Israel baut 1.600 neue Wohnungen in Ost-Jerusalem
Innenminister erteilte „endgültige Genehmigung“ – Begründung mit Wirtschaftskrise
(derStandard)

Wirtschaftliche Gründe seien ausschlaggebend? Und wieso baut Israel dann ausgerechnet in OST-JERUSALEM? Auf besetztem Gebiet? Ohne legitime Grundlage? Nennt man sowas nicht Völkerrechtswidrig? Und dabei die Proteste bzgl. des Wohnungsmangels als Vorwand nutzen. Sowas nennt man, die Weltöffentlichkeit an der Nase herumführen.

* Tödliche Drohnen
Britische Journalisten veröffentlichen Untersuchung über Geheimkrieg der CIA in Nordwestpakistan
(jungeWelt)

Sehr faktenreich, wenn man über den amerikanischen Krieg in Pakistan debattiert. Denn ein Krieg ist nicht erst dann einer, wenn er mit 30 Jahren Verzögerung in  Geschichtsbüchern steht.

* Auferstanden im Gefängnis
Wie die ukrainische Politikerin Julija Timoschenko ihre Verhaftung nutzt.
(Zeit)

Die ukrainische Barbie lebt wieder auf. Mit der Rückendeckung aus Russland, funktioniert es dieses mal vielleicht. Die erste Politikerin auf dem Cover der Frauenzeitschrift Elle. Auch nicht mehr.

* Das türkische Militär ist noch lange nicht demokratisch
Ist die Westorientierung der Türkei in Gefahr? Das ist eine der Sorgen, seit Erdoğan das Militär umbaut. Sie ist unbegründet, andere jedoch nicht.
(Zeit)

Das türkische Militär wird sich aller Wahrscheinlichkeit aus politischen Entscheidungen zurück halten. Wie es im Idealfall auch sein sollte. Und die Türkei islamisiert? Naja. Wie wird morgen eigentlich das Wetter? …

* Der Rechtsextremist, dein Freund und Helfer
Sie spielen sich als Hüter von Recht und Ordnung auf, als Bollwerk gegen die Randalierer: Die rechtsextreme English Defence League und die British National Party nutzen die Krawalle in britischen Städten zu ihren Zwecken. Doch ihre verbale Gegengewalt ist so gefährlich wie die Plünderungen selbst.
(Spiegel Online)

Der Rechtsextreme Faschist, dein Freund und Helfer. Wenn sich das durchsetzt, dann sieht es düster aus. Wenn komplexbeladene Gier nach Konsum, auf die Ethnie reduziert wird, dann ist der Gipfel der Absurdität erreicht. Auch rechtsextreme Briten wollen Flachbildschirmfernseher besitzen. Keine Frage!

* Börsen machen Goldwetten teurer
Zwei der wichtigsten Goldhandelsplätze der Welt haben die Anforderungen an die zu hinterlegenden Sicherheiten beim Goldhandel erhöht. In der Folge sank der Goldpreis zum ersten Mal seit Tagen. Experten halten das aber nur für eine Atempause.
(FTD)

Die Gold-Blase wird auch bald platzen. Irgendwann ist auch hier das Limit erreicht. Um das zu erkennen, muss ich nicht einmal Ökonom sein. Dafür reicht mein gesunder Menschenverstand. Alles hat ein Ende, auch der Anstieg des Goldpreises.

Eure Lina.

Advertisements

3 Antworten to “Schlagzeilen vom 12.08.2011”

  1. Pralinenverweigerer August 12, 2011 um 10:57 #

    Super Auswahl und toll kommentiert. Danke!

  2. Schnupftabakdose August 12, 2011 um 13:05 #

    Danke für die informativen „Nachrichten“ bzw. Schlagzeilen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: