Schlagzeilen vom 08.08.2011

8 Aug

* Abu-Ghraib-Haupttäter schon wieder frei
Charles Graner saß nur sechseinhalb Jahre seiner zehnjährigen Haftstrafe ab
(derStandard)
* Ausschreitungen und Plünderungen in Nord-London
Die Tottenham-Riots, Eskalation mit mehreren Ursachen
(Telepolis)
Norwegen nach den Attentaten
* Sozis legen zu, Rechte stürzen ab
Umfragen verzeichnen einen Stimmenzuwachs von 12 Prozent für die Sozialdemokraten. Rechtspopulisten und Konservative verlieren dagegen jeden vierten Wähler.
(taz)
* Israel auf der Straße
„Nicht willkommen bei den Protesten sind allerdings Siedler aus den besetzten Gebieten, die in den letzten Tagen mit eigenen Forderungen und Zelten aufgetaucht sind.“
(jungeWelt)
* S&P Downgrades U.S. Debt Rating to AA+
In a historic decision, Standard & Poor’s has downgraded the credit rating of the United States, blaming a shortfall on the debt plan approved by Congress earlier this week.
(The Street)
* Islamistische Rebellen verlassen Mogadischu
Die Al-Schabaab-Miliz hat ihre Stellungen in der somalischen Hauptstadt aufgegeben. Regierungstruppen sprechen von einem Sieg, die Rebellen von taktischem Rückzug.
(Zeit)

Niemand beherrscht Somalia. Es ist ein Niemandsland im großen Afrika. Schon seit der Entkolonialisierung und der Unabhängigkeit, kämpft das Territorium Somalia ums Überleben. Von einem Staat kann hierbei nicht die Rede sein. Es gibt weder eine Verwaltung, noch andere Strukturen oder Gesetze. Die Marionettenregierung hat keinerlei repräsentative Macht in Somalia. Die Machtverteilung erfolgt durch die 5 großen Clans (Hawiye, Darod, Isaaq, Rahanweyn und Dir), die sich der Exil-Regierung (in Kenia gewählt) nicht unterordnen wollen. Somalia ist ein trauriges Beispiel für die Staatenlosigkeit und einen failed State. Die Leidtragenden sind, wie in allen Fällen, die Zivilbevölkerung.

Eure Lina.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: