Was ich nicht weiss, macht mich nicht heiß

2 Jan

Die Medien in Deutschland und in Europa erzählen uns, sie seien frei und unabhängig. Eine gewagte Behauptung, wenn man sich die Berichterstattung von großen Verlagen und Medienanstalten genauer zu Gemüte führt. Es besteht keine Freiheit, wenn man sie ganz laut posaunt und klamm heimlich Nachrichten unterschlägt und zensiert. Es gibt viele arten von Zensur. Beispielsweise werden wir als ‚Konsument’ einfach nicht informiert. Uns werden Informationen vorenthalten. Geschehen im Falle Tunesiens.

Schon seit Wochen protestiert die Bevölkerung in ganz Tunesien.

„Was ist los in Tunesien? Ausgelöst wurden die Proteste am 17. Dezember in Sidi Bouzid, einer Provinzstadt im Herzen Tunesiens. Der 26-jährige arbeitslose Hochschulabgänger Mohamed Bouzizi verkaufte Früchte und Gemüse auf der Strasse, ohne Genehmigung der Behörden. Als das auffliegt und seine Waren von der örtlichen Polizei beschlagnahmt werden, übergiesst er sich an einer Tankstelle mit Benzin und zündet sich an.“

Der Auslöser für die heftigen Proteste waren eine Reihe an Selbstmorden von Jugendlichen. Polizeiautos, Züge und Parteigebäude wurden dabei in Brand gesetzt. Dabei wurde ein 18-jähriger erschossen. Somit erhitzen sich die Gemüter weiter und die Proteste weiteten sich aus. Für den Diktator und Günstling des Westens, Zinedine Ben Ali, der seit 23 Jahren Tunesien ‚beherrscht’ wird es kritisch. Es fehlt der Jugend an Perspektive und Arbeitsmöglichkeiten. Die Zahlreichen Videos über die Polizeigewalt gegenüber Demonstranten sind im Internet abrufbar. Bei der ‚Grünen Revolution’ im Sommer letzten Jahres im Iran, gab es dagegen eine stündliche Berichterstattung. So zweigleisig fahren unsere Medien. Nun nehme ich die Gelegenheit wahr und schreibe über die Ungerechtigkeit in Tunesien. Die staatliche Gewalt gegen Demonstranten. Die Perspektivlosigkeit von Hochschulabsolventen und die Marionettenregierung eines ‚Urlaubslandes’. Informiert euch einfach mehr durch alternative Medien und lasst euch nicht manipulieren. Auch Desinformation, ist eine Art von Zensur.

Eure Lina.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: